Kaum zu fassen…

…mit welcher Präzision Diamantfasser heute arbeiten. Neben den klassischen Handwerkzeugen gehört heute das Mikroskop zum Standardwerkzeug jedes guten Fassers.
Die Techniken sind vielseitig: geschlossene Fassung, Krappenfassung, pavée gefasste und glatt eingeriebene Diamanten. Wir erklären Ihnen anschaulich, welche Fassart für welches Schmuckstück ideal ist.
Das Gute: Egal welche Technik verwendet wird, Platin ist auf Grund seiner enormen Zähigkeit wie kein anderes Edelmetall geeignet, wertvolle Steine sicher und dauerhaft in ihren Fassungen zu halten.

Kontakt


Bitte kontaktieren Sie uns.

  • Apostelnkloster 17-19, 50672 Köln

  • service@schmuckplusform.de

  • +49 221 2570348

© 2016 schmuckplusform | Öffnungszeiten: Di. – Fr.: 10 – 19 Uhr | Sa.: 10 – 18 Uhr | Mo.: geschlossen